Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)

Das Klaus-Groth-Wörterbuch


Klaus-Groth-Wörterbuch:
Æ æ Ȩ ȩ


Beer - Bier


Plattdeutsch:Beer
Hochdeutsch:Bier
Wortart:Substantiv (Nomen)
(Hauptwort)
Anmerkung:Müllenhoff: De Sünn geit to Beer die Sonne geht unter; eigentlich heißt es nur: de Maan geit to Beer der Mond verspätet sich im Aufkommen, im Michaelismonat (September) geit de Maan nich to Beer, geht er immer zur selben Zeit auf
Wendungen: De Sünn geit to Beer - Die Sonne geht unter
Komposita: Kranzbeer 〉〉〉
Morgenbeer 〉〉〉
Kindelbeer 〉〉〉
Richtbeer 〉〉〉
Komposita: Beersupp 〉〉〉
Beertünn 〉〉〉
Beerwitz 〉〉〉
Quellen: Mensing Jørgensen Müllenhoff



zum Vergleich: Das Wörterbuch Dithmarschen 〉〉〉




mehr Informationen siehe
Haupteintrag (dwn) 〉〉〉