Werke des Jahres 1820






Niederdeutsche Werke: 3 Treffer ↴↴↴
Werke über Niederdeutsch: 1 Treffer ↴↴↴



Niederdeutsche Werke:


Tafel, dat iß eene lofflike wohlbegründede Verdrach, tho Wohlstande der Stadt Bremen unde tho Unterholdinge Borgerliker Eendracht 〉〉 : im Jahre Christi 1433 upgerichtet und gemaket und Nyewe Eendracht, so to glikem Ende im Jahre Christi 1534 berahmet und belevet, und darin de vorige Eendracht edder Tafel bestediget iß, welke Beyde Eendrachtensunt der tyt her van allen Borgeren beschwaren sind, und noch dageliks in dem hiernegst angefolgenden Borger-Eede beschwaren werden
Bremen: Meier, 1820

Wilhelm Bornemann
Plattdeutsche Gedichte 〉〉
Bändchen 1 〉〉
3., verm. Aufl.. Berlin: Decker, 1820

Claus Harms
Van de plattdüütsche Spraak, un warum se behter is as de hoogdüütsche 〉〉
Kiel: 1820



Werke über Niederdeutsch:


Heinrich Georg Huelsemann
Observationes Ad Statuta Stadensia De Anno MCCLXXIX. Dissertatio Inauguralis Historico-Juridica Continens Observationes Ad Statuta Stadensia De Anno MCCLXXIX 〉〉
Göttingen: 1820