Schreibung:
Erstfassung (1859)


John Brinckman


Bigoeschen


Du wist mi man
bigoeschenbeschwatzen

Un menst dat doch nich so;
As Immen bi de
RoeschenRöschen

Stellststiehlst
du un singst doato.

Min blanke Kron de lat mi
Un grip nich na min Kranz,
Du söchst man foer de Strat mi,
Nich foer din Hus mi, Hans!-

Du girst man na din Lüsten
Un hest mi goa nich lew;
Du söchst mi man in Düstern,
Un dat don all de Dew.

Din Hart, din Sel vespreckst du
Un snackst mi goa to schoen, –
Man mit din Ogen steckst du
As mit ´n Metz nah en.

Du wist mi man bigoeschen
Un menst dat doch nich so;
As Immen bi de Roeschen
Stellst du un singst doato.

Quelle: Vagel Grip. Güstrow : Opitz, 1859. S. 86-87.
Der Text ist zwar Korrektur gelesen, aber noch nicht endgültig redigiert. Zum Abgleich hier der originale Text: online 〉〉
Alle Gedichte des "Vagel Grip" erscheinen nach und nach auch mit einer Wort-für-Wort-Übersetzung (mit Link zum John-Brinckman-Wörterbuch).