Schreibung:
Erstdruck (1859)


John Brinckman


In Mandschin


Dal ute Dak de Mand doa kickt,
As ne Diern äewen´ Tun, de sick grint,
Er Hochtitslinn uppe Blek hett prickt
Un er Hemm´ twelt uppe Lin.

Dat Dörp liggt still up de witte Plan,
As Farken in´t Krümmstro,
Un der doa kreigen nich en Han,
Denn wüßt ken Minsch dat jo.

Un güng doa nich noch ründ ´ne Lücht
Bi´t Vehus lang de Dämm. -
Harr Farenholt de Hof mi dücht,
Un de Katens utrart Stämm.

Quelle: Vagel Grip. Güstrow : Opitz, 1859. S. 10.
Der Text ist zwar Korrektur gelesen aber noch nicht endgültig redigiert. Zum Abgleich hier der originale Text: online 〉〉
Alle Gedichte des "Vagel Grip" erscheinen nach und nach auch mit einer Wort-für-Wort-Übersetzung (mit Link zum John-Brinckman-Wörterbuch).