Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)

Das Klaus-Groth-Wörterbuch


Klaus-Groth-Wörterbuch:
Æ æ Ȩ ȩ


Himmel - Himmel


Plattdeutsch:Himmel
Hochdeutsch:Himmel
Wortart:Substantiv (Nomen): Maskulinum
(männliches Hauptwort)
Anmerkung:Bei Groth Himmel selten gegenüber Hȩben. Heute überwiegt im Sprachgebrauch Himmel
siehe auch:Hȩben 〉〉〉
Wendungen: Vun Himmel bet to Eer - Vom Himmel bis zu Erde
Komposita: Værjahrshimmel 〉〉〉
Komposita: Himmelsfrȩden 〉〉〉
Himmelblau 〉〉〉
Quellen: Mensing Jørgensen



zum Vergleich: Das Wörterbuch Dithmarschen 〉〉〉




mehr Informationen siehe
Haupteintrag (dwn) 〉〉〉