Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)

Das Klaus-Groth-Wörterbuch


Klaus-Groth-Wörterbuch:
Æ æ Ȩ ȩ


Rau, Ruh - Ruhe


Schreibweisen:Rau Ruh
Hochdeutsch:Ruhe
Wortart:Substantiv: Femininum
(weibliches Hauptwort)
Anmerkung:JG: Rau aus mittelniederdeutsch rôwe, Ruh aus dem Hochdeutschen
Wendungen: ni Ruh noch Rau
Denn scholl ik em to Ruh (GW 4,148) - Dann schalt ich ihn, ruhig zu sein
Komposita: Unruh 〉〉〉
Arbeitsruh 〉〉〉
Sünndagsruh 〉〉〉
Komposita: Raustȩd 〉〉〉
Quellen: Mensing Jørgensen



zum Vergleich: Das Wörterbuch Dithmarschen 〉〉〉




mehr Informationen siehe
Haupteintrag (dwn) 〉〉〉