Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn)

Das Klaus-Groth-Wörterbuch


Klaus-Groth-Wörterbuch:
Æ æ Ȩ ȩ


drangbostig - engbrüstig


Plattdeutsch:drangbostig
Hochdeutsch:engbrüstig
Wortart:Adjektiv
(Eigenschaftswort)
 Kompositum
(zusammengesetztes Wort)
siehe auch:drang 〉〉〉
siehe auch:Bost 〉〉〉
Deklination
Wendungen: Dissen Winter weer ik ok so drangbostig, as en ol Pȩrd wat Dröß hett (4,114) - Im letzten Winter war ich auch so engbrüstig wie ein altes Pferd, das Druse (Drüsenkrankheit) hat
Quellen: SW Köster



mehr Informationen siehe
Haupteintrag (dwn) 〉〉〉