Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn):

Das Wörterbuch für Norddeutschland

(Achtung: Das Wörterbuch wird zur Zeit schrittweise neu gestaltet!)

Suche im gesamten Wörterbuch:







Kuhl - Grube, Grab



Norddeutschland: Überblick / INFO u. mehr 〉〉
WortartSubstantiv: Femininum
Aussprachevarianten (Auswahl) [ku:l]
Schreibvarianten
(Auswahl)
Kuhl
Hochdeutsch Kuhle
Grube
Grab


Komposita
Mergelkuhl 〉〉〉
Moddkuhl 〉〉〉
Moorkuhl 〉〉〉
Sandkuhl 〉〉〉
Tegelkuhl 〉〉〉

Etymologie
aus mittelniederdeutsch kūle f. `runder, knotenförmiger oder verdickter Gegenstand´, auch ’Vertiefung, Grube’. Es wird im 19. Jh. ins Hd. übernommen (dwds.de)