Digitales Wörterbuch Niederdeutsch (dwn):

Das Wörterbuch für Norddeutschland

(Achtung: Das Wörterbuch wird zur Zeit schrittweise neu gestaltet!)

Suche im gesamten Wörterbuch:







Boom - Baum



Norddeutschland: Überblick / INFO u. mehr 〉〉
Regional
Norddeutschland gesamt
WortartSubstantiv: Maskulinum
RelevanzGrundwortschatz
Aussprachevarianten (Auswahl) [boum]
[bo:m]
[baum]
Schreibvarianten
(Auswahl)
Boom
Boum
Baum
Bäom
Hochdeutsch Baum
Schlagbaum
Rundholz
Stange


Komposita
Aaftboom, Ooftboom 〉〉〉
Appelboom 〉〉〉
Barkenboom 〉〉〉
Beerboom 〉〉〉
Blieboom 〉〉〉
Bussboom 〉〉〉
Dannenboom 〉〉〉
Eekboom 〉〉〉
Eschenboom 〉〉〉
Flederboom 〉〉〉
Iepernboom, Ieper 〉〉〉
Kantappelboom 〉〉〉
Karsboom, Kirschboom 〉〉〉
Kastangelboom, Kastangenboom 〉〉〉
Ledderboom 〉〉〉
Levensboom 〉〉〉
Linnenboom 〉〉〉
Palmboom 〉〉〉
Passboom, Pass 〉〉〉
Plummenboom 〉〉〉
Schruuvboom 〉〉〉
Seeßenboom 〉〉〉
Slagboom 〉〉〉
Spillboom 〉〉〉
Sülverpappelboom 〉〉〉
Sweevboom 〉〉〉
Truerboom 〉〉〉
Waagboom 〉〉〉
Weesboom 〉〉〉
Wichelboom 〉〉〉
Wiehnachtsboom 〉〉〉

Etymologie
aus mittelniederdeutsch bōm, altsächsisch bōm