Wilhelm Poeck


* 29.12.1866 Moisburg
+ 07.07.1933 Blumenau (Brasilien)


geb. am 29. Dezember 1866 in Moisburg, Kr. Harburg als Sohn des Dorfschmieds, er besucht 1878-1886 das Gymnasium in [Hamburg-]Harburg, beginnt 1886 in Göttingen und Marburg neuere Sprachen zu studieren, ist von 1898 bis 1907 im Hamburger Zolldienst tätig, danach arbeitet er als freier Schriftsteller; er stirbt am 7. Juli 1933 in Blumenau (Brasilien).

3,58
Permanenter Link zur Autorenseite


Ungedruckte Werke (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


13 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉
2 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉