Johannes Gosselck


* 08.07.1881 Stresendorf
+ 06.10.1948 Rostock

Lehrer Volkskundler


geb. am 8. Juli 1881 in [Ziegendorf-]Stresendorf [Kreis Parchim], er besucht das Lehrerseminar in Neukloster, wird Lehrer in Stefenshagen und Rostock, ist Herausgeber und Verfasser von Schulbüchern und arbeitet maßgeblich am Mecklenburgischen Wörterbuch mit; er stirbt am 6. Oktober 1948 in Rostock.

3,29
Permanenter Link zur Autorenseite


Kleinere plattdeutsche Texte (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


3 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉
1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉