Therese Pöhler


* 06.07.1891 Paderborn
+ 05.04.1970 Paderborn


Therese Pöhler

geb. am 6. Juli 1891 in Paderborn-Stadtheide, sie besucht hier die Volksschule, macht die Ausbildung zur Volksschullehrerin, danach studiert und promoviert sie (Dr. phil.), sie ist dann Volksschullehrerin, Rektorin und Stadtschulrätin in Paderborn; sie stirbt am 5. April 1970 in Paderborn.

1961 Kulturpreis der Stadt Paderborn für ihr schriftstellerisches Werk

NA,146; LwA
Permanenter Link zur Autorenseite


Kleinere plattdeutsche Texte (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉