Susanne Bliemel


* 1968 Schwerin


Susanne Bliemel

geb. 1968 in Schwerin, sie studiert Germanistik und Slawistik in Güstrow, Odessa und Greifswald, wird Lehrerin, von 1998 bis 2004 ist sie Studienleiterin am Landesinstitut für Schule und Ausbildung MV.
Sie arbeitet 15 Jahre als Niederdeutschbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern, moderiert seit 2000 die Sendung "De Plappermoehl" im NDR1 Radio MV.

2020 Fritz-Reuter-Preis [Carl Toepfer Stiftung F.V.S.]

www.hinstorff.de
(zuletzt besucht: 2016-02-16)
Permanenter Link zur Autorenseite


11 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉
1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉