Siegfried Bokelmann


* 16.10.1919 Hollen (Ammerland)
+ 17.09.2008 Hollen (Ammerland)

Lehrer


Siegfried Wilhelm B., geb. am 16. Oktober 1919 in [Uplengen-]Hollen, Kreis Leer, er besucht hier die Volksschule, dann ab 1931 die Höhere Bürgerschule in [Apen-]Augustfehn, ab 1935 die Hindenburgschule in Oldenburg, er macht hier 1939 das Abitur und geht dann an die Hochschule für Lehrerbildung in Dortmund, er wird zu Beginn des Russlandfeldzuges schwer verwundet, studiert in Jena, Frühjahr 1945 Abbruch des Studiums in Jena, von 1953 bis 1975 ist er Mittelschullehrer, zunächst in der Realschule Achim, dann in Augustfehn; er stirbt am 17. September 2008 in Hollen.

1975 Freudenthal-Preis [Freudenthal-Gesellschaft]
1963 Ehrenring Dem deutschen Gedicht vom Deutschen Kulturwerk Europäischen Geistes München.

LnA
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉