Liselot Huchthausen


* 05.06.1927 Rostock


Liselot Minna Christel Huchthausen, geb. am 5. Juni 1927 in Rostock als Tochter eines Fabrikanten, sie macht 1944 das Abitur, nach dem Krieg wird sie Lehrerin an verschiedenen Schulen in Rostock, von 1952 bis 1956 studiert sie an der Universität Rostock Geschichte und Latein, sie promoviert 1958, sie arbeitet dann als wissenschaftliche Oberassistentin und legt 1965 ihre Habilitation vor, danach lehrt sie Klassische Philologie in Rostock, später ist sie auch außerordentliche Professorin für das Fach Alte Geschichte, 1987 wird sie emeritiert.

Wikipedia
Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉