Hans Balzer


* 28.10.1891 Handorf
+ 06.10.1960 Kassel

Rezitator Freier Schriftsteller


Hans Balzer

geb. 28. Oktober 1891 in Handorf, Kreis Harburg als Sohn eines Lehrers, er besucht die Dorfschule bei seinem Vater, danach das Realgymnasium in Lüneburg, 1911 Abitur, bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges Studium der Germanistik, nach dem Kriege in verschiedenen Berufen tätig, hauptsächlich redaktioneller Art, ab 1924 als Rezitator in Deutschland unterwegs, Spezialgebiet Wilhelm Busch, seit den 30er Jahren auch freier Schriftsteller, vor allem von Theaterstücken, er lebt später in Leipzig; er stirbt am 6. Oktober 1960 in Kassel.

NA,27; NA-N
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉
Ungedruckte Werke (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


67 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉