Hans-Joachim Meyer


* 22.05.1942 Insterburg


geb. am 22. Mai 1942 in Insterburg, Ostpreußen, ab 1945 lebt er in Apensen, Kr. Stade, 1948 Schulbeginn, ab 1951 wohnt er in Hamburg-Harburg, macht hier 1961 das Abitur, studiert einige Semester Chemie und ist ab 1965 Angestellter, später Programmierer beim Statistischen Landesamt Hamburg, im Juni 2007 wird er Rentner; er wohnt in Hamburg-Harburg.

Verschiedene Bücher und Broschüren zur jüngsten Geschichte Harburgs (hochdt.)

Mitteil. H.-J. Meyer
Permanenter Link zur Autorenseite


6 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉