Anna Ahrens


* 1865 Schwerin
+ nach 1939

Schriftstellerin Erzieherin


geb. 1865 in Schwerin, sie entstammt väterlicherseits einem nach Mecklenburg gezogenen schwedischen Geschlecht, das vor allem in der Landwirtschaft tätig ist, sie verlebt ihre Kindheit und Jugend in Rostock, ihre Mutter übernimmt als Erzieherin eine Privatschule und bildet Anna aus, sie arbeitet dann viele Jahre als Erzieherin, zieht nach dem Tod ihres Mannes nach Warnemünde, wo sie ein Töchterpensionat gründet, das sie nach einigen Jahren in eine Fremdenpension umwandelt, sie stirbt nach 1939.

de.wikipedia landesbibliographie-mv
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉