Albert Fuhrmann


* 19.12.1872 Hohenbüchen
+ 07.07.1960 Bad Gandersheim

Lehrer


geb. am 19. Dezember 1872 in [Alfeld-]Hohenbüchen an der Leine als Sohn eines Lehrers, 1872 zieht die Familie nach [Stadtoldendorf-]Linnenkamp, er besucht das Lehrerseminar in Wolfenbüttel, wird 1893 Lehrer und Organist in [Einbeck-]Hallensen-Voldagsen, wo er 43 Jahre lebt, nach seiner Pensionierung zieht er nach Wolfenbüttel, später nach Bad Gandersheim; er stirbt hier am 7. Juli 1960.

Schierer
Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉