Franz Grabe


* 12.03.1843 Altenbruch
+ 30.03.1923 Lüdingworth

Kaufmann


geb. am 12. März 1843 in [Cuxhaven-]Altenbruch im Land Hadeln, er wird Handlungslehrling in Detmold, lebt Ende des 19. Jahrh. als Kaufmann und Inhaber einer Postagentur in [Cuxhaven-]Lüdingworth im Lande Hadeln; er stirbt am 30. März 1923 in Lüdingworth.

Nachlass: Archiv des Landkreises Cuxhaven

Denkmäler, Benennungen: Cuxhaven: Franz-Grabe-Straße

1,76
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


26 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉