Hans-Ludolf Flügge


* 09.06.1907 Maschen
+ 07.02.1980 Eversen

Redakteur


Hans-Ludolf Flügge

geb. am 9. Juni 1907 in Maschen, Kr. Harburg, er besucht das Realgymnasium in Hamburg-Harburg, studiert Zeitungswisssenschaften in Halle und Leipzig, arbeitet ab 1925 in der deutschen Presse, von 1941 bis 1957 in Rotenburg (Wümme), danach in Osterode am Harz; er stirbt am 7. Februar 1980 in [Sottrum-]Eversen, Kr. Rotenburg (Wümme).

NA,69
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


35 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉
2 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉