August Koch


* 10.01.1857 Wrexen


geb. 10. Januar 1857 in Wrexen (Waldeck) [heute Diemelstadt], evangelischer Pfarrer in [Volkmarsen-]Külte in Waldeck.

3,62
Permanenter Link zur Autorenseite


3 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

De verzauberten Hochtiedsgäste te Schweinspel 〉〉 : En plattdütschk Spiel für dem Durchl. Fürstenpaar up der Kunstutstellunge in Kürbach van Uplänger Mäkens un Burschen am 22. Juni 1912 uptanföhren. Mit and. Waldeggeschken Geschichten
Mengeringshausen: Weigel, 1912

De graute Klocke 〉〉 : Plattdütschke Chronik vam Johre 1893 mit Gedichten un Geschichten in Platt- un Ederdütschk für olle Waldegger
Mengeringhausen: Weigel'sche Hofbuchdruckerei, 1893

Papolleren un Kremenzen 〉〉 : Ollerhand Niggmären un alle Geschichten in Platdütschk, ut dem Waldeggeschken un der Ümmegiegend
Arolsen: 1891