Alfred Pohlmann


* 18.11.1849 Klein Schwarzlosen


geb. am 18. November 1849 in Klein Schwarzlosen, Kr. Stendal, als Sohn des Pastors, er besucht 1862-1872 das Gymnasium in Stendal, studiert in Halle und wird später Pfarrer, 1880 in Schernikau bei Stendal und ab 1883 in Flessau bei Osterburg (Altmark).

3,59
Permanenter Link zur Autorenseite


Kleinere plattdeutsche Texte (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Allerhand ut't ollmärk'sch' Land 〉〉 : Plattdütsch' Gedichten
Stendal: Schulze, 1905