Jakob Jacobs


* 1847 Upleward
+ 25.10.1908 Hannover


geb. 1847 in Upleward, Kreis Emden, wird 1895 Oberpostinspektor in Hannover, wo er am 25. Oktober 1908 stirbt.

2,79; 3,40
Permanenter Link zur Autorenseite


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 7 (von 7 gesamt)

Borkumer Geschichten 〉〉 : Ostfriesisch Plattdeutsch, wie es im Krumhörn, in der Gegend von Emden und auf den zu Ostfriesland gehörigen Nordsee-Inseln (namentlich Borkum) durchweg gesprochen und geschrieben wird
Naumburg (Saale): Lippert, 1905

De Tomaten-Appel 〉〉 : Ostfriesisch Plattdeutsch, wie es im Krumhörn, in der Gegend von Emden und auf den zu Ostfriesland gehörigen Nordsee-Inseln (namentlich Borkum) durchweg gesprochen und geschrieben wird
Naumburg a. S.: Lippert, 1905

Plattdüütse Vertellsels 〉〉 : Schreeven vöör siene leiwe Landlü, Vründen un dee, dee geern en Mund vull Plattdüüts hören
Emden: Schwalbe, 1905

Vertellsels van en Krummhörner Kind.
Heft 2 . Um Godd's Will'n geen Wief uut Manslagt 〉〉
Emden: Schwalbe, 1900

Vertellsels van en Krummhörner Kind.
Heft 3 . Een Sagterlanner Bismarck-Geburtdags-Present 〉〉
Emden: Schwalbe, 1900

Vertellsels van en Krummhörner Kind.
Heft 4 . De valske Teinriiksdalerschien 〉〉
Emden: Schwalbe, 1900

Riemen und Vertellsels 〉〉 : In Krummhörner Plattdüüts wie auch Lieder und Gelegenheitsdichtungen
Emden: Schwalbe, 1897




1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Vertellsels van en Krummhörner Kind.
Heft 1 〉〉 .