Johann Hengesbach


* 01.10.1873 Bödefeld

Lehrer


geb. am 1. Oktober 1873 in Bödefeld, Sauerland, er wächst hier auf, besucht das Lehrerseminar in Rüthen und ist ab 1893 Lehrer in [Meschede-]Eversberg.

Er schreibt in sauerländischer Mundart 3,36
Permanenter Link zur Autorenseite



2 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Rippräppe von der Düsselduarper Jutstellung immer Johr nigentaihnhunderttwäi 〉〉
Berlin: 1905

Foilen un Reymen 〉〉 : Erzählungen und Gedichte in sauerländischer Mundart
Brilon: Meyer, 1903