Ludwig Frahm


* 25.07.1856 Timmerhorn
+ 01.06.1936 Poppenbüttel

Lehrer


geb. am 25. Juli 1856 in Timmerhorn, Kreis Stormarn, als Sohn eines Bauern, 1872 verlässt er die Schule, wird schon 1973 Unterlehrer in Jersbek, er studiert 1876-1878 am Lehrerseminar in Ütersen, wird Lehrer in Tremsbüttel, 1881 in Duvenstedt, 1882 in Rethwischfeld bei Oldesloe und ab 1890 Hauptlehrer in [Hamburg-]Poppenbüttel, später Schulleiter; er stirbt am 1. Juni 1936 in Poppenbüttel.

Denkmäler, Benennungen: Frahmredder (Straße), Ludwig-Frahm-Schule (Hamburg-Poppenbüttel)

3,25
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


16 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 16 (von 16 gesamt)

Kumm rin - kiek rut 〉〉 : Dat sünd Spaßgeschichten
4. Tsd.. Hamburg: Köhler, 1929

Kumm rin - kiek rut 〉〉 : Dat sünd Spaßgeschichten
Hamburg: Köhler & Krüger, 1927

Hus un Hoff 〉〉 : Plattdütsche Gedichte
Treidelberg bi Poppenbüttel: In'n Sülbstverlag, 1924

Von Morgen bet Abend 〉〉 : Plattdütsche Gedichte
Hamburg: Hanf, 1921

Plattdütsche Leeder 〉〉 : As Handschrift drückt
Poppenbüttel: Schmädicke & Litzendorf, 1920

Minschen bi Hamborg rüm 〉〉
Hamburg: Hermes, 1919

As noch de Trankrüsel brenn' 〉〉
5.-6. Dusend. Hamburg: Hermes, 1918

Wenn de Scharrnbulln brummt 〉〉
3.-4. Dsd.. Hamborg: Hermes, 1918

Wenn de Scharrnbulln brummt 〉〉
Hamburg: Hermes, 1916

As noch de Trankrüsel brenn' 〉〉
Tweete Uplag'. Hamburg: Hermes, 1916

Leewer dod, as Slav! 〉〉 : Plattdütsche Kriegsgedichte
2. Aufl./Tsd. Hamburg: Hermes, 1915

Röhrt de Hann' un snied't de Bann'! 〉〉 : Plattdütsche Kriegsgedichte II.
Hamburg: Hermes, 1915

Leewer dod, as Slav! 〉〉 : Plattdütsche Kriegsgedichte
Hamburg: Hermes, 1914

Eeken un Iloh 〉〉 : En plattdütsch Heimatbook
Poppenbüttel: Selbstverlag, 1912

As noch de Trankrüsel brenn' 〉〉 : Spaßige Geschichten
Hamburg: Bendschneider, 1910

Holsteener Snack 〉〉
Poppenbüttel: Selbstverlag, 1900




1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Ludwig-Frahm-Gedenkbuch
Hamburg: Meyer, 1956 >>>