Fritz Ellmer


* 13.05.1865 Kögskemen


geb. am 13. Mai 1865 in Kögskemen, Kreis Goldap, als Sohn eines Lehrers; er besucht die Präparandenanstalt in Pillkallen und das Lehrerseminar in Ragnit, wird 1886 Lehrer in Werden, Kreis Heydekrug, 1892 in Kiaulkehmen bei Gumbinnen, ab 1898 in Tilsit.

Er schreibt in der Mundart seiner Heimat. 3,22
Permanenter Link zur Autorenseite



1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Humor und Satire 〉〉 : Gedichte in "Ostpreußischem Platt"
Tilsit: Kaptuller, 1911