Walther Domansky


* 02.12.1860 Danzig
+ 08.10.1936 Danzig

Pfarrer


geb. am 2. Dezember 1860 in Danzig; er studiert Theologie, ist ab 1885 evangelischer Pfarrer, erleidet ein andauerndes Nervenleiden und lebt ab 1890 in Danzig als Pfarrer a.D.; er stirbt hier am 8. Dezember 1936.

3,19
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


2 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Ein Bundchen Flundern 〉〉 : Neue plattdeutsche Gedichte
2. Aufl./Tsd. Danzig: Saunier, 1904

Danz'ger Dittchen 〉〉 : Plattdeutsche Gedichte
Danzig: Saunier, 1903