Bernhard Trittelvitz


* 22.07.1879 Wusterbarth
+ 17.01.1969 Elversberg


Bernhard Trittelvitz

geb. am 22. Januar 1879 in Wusterbarth b. Belgard, Pommern, als Sohn eines Pastors, die Familie zieht nach Rügen, er besucht die Volksschule in Rappin, dann das Gymnasium in Putbus, er studiert Medizin, macht 1904 das Staatsexamen in Kiel, ist hier mehrere Jahre Assistenzanrzt, dann ein Jahr in Delmenhorst, ab 1907 ist er Knappschaftsarzt im Saarland; er stirbt am 17. Januar 1969 in [Spiesen-]Elversberg im Saarland.

NA,192
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


25 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 20 (von 25 gesamt)


De Pasterjung von Rappin 〉〉 : Plattdüütsches von den´n Rügenverteller Bernhard Trittelvitz
Berlin: Brauer Audio , 1999

Mien leev Rügen 〉〉 : Gedichte und Kurzgeschichten
1. Wiederaufl.. Greifswald: Gummelt, 1995

Mien leev Rügen 〉〉 : Gedichte und Kurzgeschichten
1. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1981

Ik heff en goden Stüürmann : fröhl. Andachten up pommersch Plattdüütsch un en poor Riemels un Psalms dorto 〉〉
3. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1976

Gedichte 〉〉 : Een fröhlich Hart ut Pommerland
Hamburg: Pommerscher Buchversand, 1975

Dat letzte Wuurt hett ümmer noch de Meister 〉〉 : En poor bunte Biller ut dat Läven von en Landdokter
5. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1972

Dat letzte Wuurt hett ümmer noch de Meister 〉〉 : En poor bunte Biller ut dat Läven von en Landdokter
4. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1969

Dat letzte Wuurt hett ümmer noch de Meister 〉〉 : En poor bunte Biller ut dat Läven von en Landdoktor
Hamburg: Furche, 1967

En poor gode Druppen gegen alle Hartensnoot 〉〉 : Upschräven von en ollen Dokter
5. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1966

Dat letzte Wuurt hett ümmer noch de Meister 〉〉 : En poor bunte Biller ut dat Laven von en Landdokter
3. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1965

Ik heff en goden Stüürmann 〉〉 : Fröhliche Andachten up pommersch Plattdüütsch un en poor Riemels un Psalms dorto
2. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1965

En poor gode Druppen gegen alle Hartensnoot 〉〉 : Upschräven von en ollen Dokter
4. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1964

Ik heff en goden Stüürmann 〉〉 : Fröhliche Andachten up pommersch Plattdüütsch un en poor Riemels un Psalms dorto
Berlin: Evang. Verl. Anst., 1964

Dat letzte Wuurt hett ümmer noch de Meister 〉〉 : En poor bunte Biller ut dat Läven von en Landdokter
2. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1963

Dat letzte Wuurt hett ümmer noch de Meister 〉〉 : En poor bunte Biller ut dat Läven von en Landdokter
Berlin: Evang. Verl. Anst., 1962

De kolle Madam 〉〉
2. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1962

To lütt för de Leev 〉〉
2. Oplaag. Hamburg: Verl. d. Fehrs-Gilde, 1962

De kolle Madam 〉〉
Berlin: Evang. Verl. Anst., 1961

En poor gode Druppen gegen alle Hartensnoot 〉〉 : Upschräven von en ollen Dokter
3. Aufl.. Berlin: Evang. Verl. Anst., 1960

De kolle Madam 〉〉
1. Aufl./Tsd. Hamburg-Wellingsbüttel: Verl. d. Fehrs-Gilde, 1959


1 - 20 (von 25)

nächste Seite



1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Meine Patienten, die Kumpels, und ich : 27 Jahre Arzt an der Saar
Saarbrücken: Conte-Verl., 2007 >>>