Alma Rogge


* 24.07.1894 Brunswarden
+ 07.02.1969 Bremen


Alma Rogge

geb. am 24. Juli 1894 in [Stadland-]Brunswarden bei Rodenkirchen als Tochter eines Marschenbauerns, sie besucht hier die Dorfschule und danach die Bürgerschule Rodenkirchen, mit 17 Jahren schickten die Eltern sie auf ein Internat nach Bad Kreuznach, nach ihrer Rückkehr nimmt sie beim Pastoren in Rodenkirchen Unterricht, um sich auf die Mittlere Reife vorzubereiten, sie macht als Externe an der Oberrealschule in Delmenhorst das Abitur, sie studiert in Berlin und Hamburg (Literatur, Kunstgeschichte und Niederdeutsch), 1926 promoviert sie, sie wird danach Volontärin beim Bremer Verlag Schünemann und übernimmt bald die Redaktion der Zeitschrift "Niedersachsen" 1932 wird sie freie Schriftstellerin, nach dem 2. Weltkrieg übernimmt sie wieder die Schriftleitung der Zeitschrift "Niedersachsen", sie kauft sich in Bremen an der Weser zwischen Blumenthal und Farge ein Haus; sie stirbt am 7. Februar 1969 in Bremen-Rönnebeck.

1936 Literaturpreis der Provinz Hannover
1964 Quickborn-Preis
1966 Oldenburg-Preis [Oldenburgische Landschaft]

Grab: Friedhof in Rodenkirchen.

Denkmäler, Benennungen: Alma-Rogge-Straße in Bremen

NA,155; Wikipedia
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉
Ungedruckte Werke (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


Werke in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Niederdeutsche Werke nach Titel geordnet 〉〉

Eintrag 1 - 20 (von 28 gesamt)


Hinnerk mit'n Hot : Plattdeutsche Geschichten 〉〉
8. Aufl.. Oldenburg: Holzberg, 1992

De Straof : en plaseerlick Spiell in eenen Uptogg 〉〉
Verden: Mahnke, 1991

Hinnerk mit'n Hot : Plattdeutsche Geschichten 〉〉
6. Aufl.. Oldenburg: Holzberg, 1986

Wind in de Seils : Vergnöögt Spill in 3 Törns 〉〉
Norderstedt: Vertriebsstelle u. Verl. Dt. Bühnenschriftsteller u. Bühnenkomponisten, 1984

Wenn de Steerns so staht : 6 heitere Viertelstunden-Spiele 〉〉
Verden: Mahnke, 1984

Hinnerk mit'n Hot 〉〉
5. Aufl.. Oldenburg: 1978

Hinnerk mit'n Hot : Plattdeutsche Geschichten 〉〉
Neue verm. Ausg., 4. Aufl.. Oldenburg: Holzberg, 1972

Twee Kisten Rum : Lustig Spill in 3 Törns 〉〉
Verden: Mahnke, 1967

Hinnerk mit'n Hot : Alma Rogge erzählt: "Hinnerk mit'n Hot" und andere Geschichten 〉〉
Leer: Schuster, 1965

Wat een sick inbrockt : Lustig Spill in 3 Törns 〉〉
Verden (Aller): Mahnke, 1965

Hinnerk mit'n Hot : Plattdeutsche Geschichten 〉〉
neue verm. Ausg., 16.-19. Tsd.. Oldenburg: Holzberg, 1964

De Vergantschoster : [De Aukschoonsschoster] ; en lustig Spill in veer Törns 〉〉
Verden/Aller: Mahnke, 1960

De Straof : En plaseerlick Spiell in eenen Uptog 〉〉
Verden: Mahnke, 1960

De Straf : Pläseerlich Spill in eenen Törn 〉〉
Verden: Mahnke, 1958

In de Möhl : Irnstet Spill in dree Törns 〉〉
Verden: Mahnke, 1958

Dar harr 'n Uhl seten : Lustig Spill in 1 Törn 〉〉
Hamburg: Quickborn-Verl., 1954

Hinnerk mit'n Hot : Geschichten 〉〉
11.-15. Tsd.. Bremen: Schünemann, 1941

Twee Kisten Rum : Lustig Spill in 3 Törns 〉〉
Hamburg: Quickborn-Verl., 1939

Hinnerk mit'n Hot : Geschichten 〉〉
1.-10. Tsd.. Bremen: Schünemann, 1937

Alma Rogge : Auswahl 〉〉
Hamburg: Meißner, 1934


1 - 20 (von 28)

nächste Seite