Josef Kröger


* 28.04.1909 Schöppingen
+ 25.07.1978 Schöppingen


Josef Kröger

geb. am 28. April 1909 in Schöppingen, Kr. Ahaus, [heute Kr. Borken] als Sohn eines Lehrers, er besucht hier die Rektoratsschule, beginnt 1923 die Ausbildung zum Verwaltungsdienst, besucht verschiedene Verwaltungsschulen, wird 1935 Amtsinspektor, 1946 Amtsdirektor des Amtes Schöppingen, er stirbt am 25. Juli 1978 in Schöppingen.

NA,114; LwA
Permanenter Link zur Autorenseite


Ungedruckte Werke (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Natzohm un Apollo 17 〉〉 : Pläseerlike un besinnlike Stückskes ut Saotstiätten in't Mönsterland
Borken: Oberkreisdirektor, 1982