Gellius Faber de Bouma


* ca. 1490 Leeuwarden
+ 02.06.1564 Emden

reform. Theologe


Jelle Smit Faber, geb. ca. 1490 in Leeuwarden (Niederlande), er wird Priester in Jelsum, als Anhänger des reformierten Glaubens flüchtet er nach Ostfriesland, wo er 1536 Pastor in Norden, 1537 Pastor in Emden wird; er stirbt am 2. Juni 1564 Emden.

deutsche-biographie.de
Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Fabri, Gellius: Eine Antwert up einen bitterhöhnischen Breef der Wedderdöper 〉〉 : vp einen bitter=||hönischen breeff der Wedderdöper/ darynne se etlike || orsaken menen tho geuen/ worumme se in vnse Kercken || vmme Gades wordt tho hören/ vnde mit der Gemene || de hilligen Sacramente tho bruken nicht kamen || willen/ vnde de Kercke Gades sampt eren || denern schentliken lasteren || vnde schelden.|| ... ||
Magdeburg: Kerkenher, 1557