Ludwig Jürgens


* 08.08.1893 Hamburg
+ 26.12.1966 Hamburg

Freier Schriftsteller


Ludwig Jürgens

geb. am 8. August 1893 in Hamburg, er macht nach der Schule eine kaufmännische Lehre, er wird freier Schriftsteller; er stirbt am 26. Dezember 1966 in Hamburg.

NA,106
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 7 (von 7 gesamt)

Een wunnerscheun Dag 〉〉 : Lütte Geschichten von de Hamborger Küst
Hamburg: Köhler, 1956

Een wunnerscheun Dag 〉〉 : Lütte Geschichten von de Hamborger Küst
[2. Tsd.]. Hamburg: Köhler, 1956

Teihn lütte Buttjes 〉〉 : Geschichten aus dem Hamburger Hafen
Hamburg: Meißner, 1933

Schoster Pickenpack un annere Saken 〉〉 : For vergneugte Minschen
Hamburg: Richter, 1930

Oodje Keunig un annere Geschichten von de Woterkant 〉〉
Hamburg: Quickborn-Verl., 1930

Dree Mann in Heben un annere Biller 〉〉
Hamburg: Köhler, 1929

Sünnkringel un Regendrüppen 〉〉 : Hamborger Biller
Hamburg: Park-Verl. Walter Berning, 1925