Hermann Bonnus


* 1504 Quakenbrück
+ 12.02.1548 Lübeck

Superintendent in Lübeck Reformator


Hermann Bonnus

Hermann Bonnus (eigentlich: Hermann von Bunne(n), nach dem Ort Bunnen bei Löningen als Bonnus latinisiert, woher die Familie seines Vaters stammt; geb. 1504 in Quakenbrück, er studiert ab 1523 in Wittenberg und Greifswald, ab 1528 ist er Erzieher eines dänischen Prinzen, danach Lehrer in Treptow an der Repa in Pommern (heute Trzebiatów), er wird 1531 Rektor der Lateinschule in Lübeck und dann der erste Superintendent der Lübecker Kirche, 1543 ist er kurz in Osnabrück und verfasst die Kirchenordnung; er stirbt am 12. Februar 1548 in Lübeck.

de.wikipedia.org
(zuletzt besucht: 2017-05-02)
Permanenter Link zur Autorenseite
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


12 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 12 (von 12 gesamt)

Chronica der vörnemelikesten Geschichte der Stadt Lübeck 〉〉 : Vp || dat körteste voruatet/|| vnde mit vlite vor=||tekent
Magdeborch: Walther, 1559

Beteil.
Gesangbuch, ndd. [nebst] Joachim Slüters Gesangbuch 〉〉
Magdeburg: 1559

Gesangbuch, ndd. [nebst] Joachim Slüters Gesangbuch verbessert von Hermann Bonnus 〉〉 : Mit einem Calender gantz schön thogerichtet dorch Mart. Luther
Lübeck: Richolff, Georg d.J., 1556

Beteil.
Gesangbuch, ndd. 〉〉 : Mit einer nyen Vorrede || D. Martini Luthers.|| ... ||(Geistlike || Gesenge vnnd Leder/ de nicht in dem Wittembergeschen || Sangbükeschen stän.||
Parchim: Loew, Joachim, 1547

Beteil.
Gesangbuch, ndd. 〉〉 : Dat Ander.|| Sanck bökelin.||Geistliker/ Gesenge vnd Leder/|| So nicht jn dem Wittem=||bergeschen Sanckbo=||ke stan.||
Lübeck: Balhorn, Johann d. Ält., 1547

Ein Sermon up dat Evangelium, wo men ynt Hemmelryke kamen schal 〉〉 : Geprediget ym Kloster thom Reynefelde, vor der Königinnen tho Dennemarcken
Lübeck: Balhorn, Johann d. Ält., 1546

Ein Sermon up dat Evangelium, wo men ynt Hemmelrike kamen schal 〉〉
Lübeck: Balhorn, Johann d. Ält., 1546

Osnabrück: Christlicke Kercken-Ordenungh 〉〉
s.l.: 1543

Eine korte vorvatinge der christliken Lere 〉〉 : vnde der vör=||nemesten fragestücke/|| so vnder dem Euangelio || gemenliken vöruallen/ vp || frage vnde antwort ge=||stellet/ vor de kinder || vnde gemenen man.||
Hildenssem: Rüdem, Henning, 1543

Chronika der vornemelikesten Geschichte unde Handel der Keys. Stadt Lübeck 〉〉 : Up dat korteste vorvatet unde mit ulite vortekent
Magdeborch: Walther, Hans, 1539

Eine korte Vorvatinge der christliken Lere 〉〉
Lübeck: Balhorn, Johann d. Ält., 1539

Eine korte Vorvatinge der christliken Lere 〉〉 : so vnder dem Euangelio || gemenliken vöruallen/ Vp frage || vnde antwert gestellet/ vor de || kinder vnde gemenen mann.||
Magdeborch: Walther, Hans, 1539