Franz Fromme


* 26.04.1880 Bremen
+ 29.05.1960 Bremen


Franz Fromme

geb. am 26. April 1880 in Bremen, er wächst hier auf, macht 1899 das Abitur, studiert in Heidelberg, Kiel Freiburg und Berlin, 1908 zieht er nach Lübeck, ist später Redakteur und freier Schriftsteller, wohnt in Bremen-Lesum und stirbt hier am 29. Mai 1960.

NA,74
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉
Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Jürgen Wullenwever unde Marks Meyer 〉〉 : Een plattdütsch Spill ut dat ole Lübeck
Lübeck: Rahtgen, 1924