Günter Ihmels


* 1949


Günter Ihmels

geb. 1949, er studiert Physik in Clausthal und Heidelberg, Promotion, danach wird er Lehrer für Physik und Mathematik am Gymnasium Waldschule Hagen-Beverstedt, er engagiert sich im SPD-Ortsverein Beverstedt und im Gemeinderat, 2012 geht in den Ruhestand, er lebt in Bokel (Beverstedt).

spd-beverstedt.de
(zuletzt besucht: 2016-01-30)
Permanenter Link zur Autorenseite


6 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 6 (von 6 gesamt)

De swarte Füertoorn 〉〉
Oldenburg (Oldenburg): Isensee, 2021

Dat Gasthuus anne Elw 〉〉 : een Kriminalroman mit twee Waterlieken
Oldenburg (Oldenburg): Isensee, 2016

Dat Gasthuus anne Elw 〉〉 : een Kriminalroman mit twee Waterlieken
Oldenburg (Oldenburg): Isensee, 2016

Tschernobyl un siene Folgen 〉〉 : een Geschicht mit twee Moorlieken
Oldenburg (Oldenburg): Isensee, 2016

Tschernobyl un siene Folgen 〉〉 : Een Geschicht mit twee Moorlieken
Oldenburg (Oldenburg): Isensee, 2015

Doot as Schiet 〉〉 : Een Kriminolroman mit twee Doden vör Neewark
Oldenburg (Oldenburg): Isensee, 2014