Eike [von Repgow]


-------------------
1180 - 1233

-------------------

Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


7 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 7 (von 7 gesamt)

Das Landrecht des Sachsenspiegels 〉〉 : nach der Bremer Handschrift von 1342
Dortmund: Ruhfus, 1925

Sachsen-Spiegel, oder Das Sächsische Land-Recht 〉〉 : In Der Alt-Teutschen, Lateinischen und ietzo gebräuchlichen Hoch-Teutschen Sprache, Nebst Nöthigen Auszügen aus der Glosse, so weit selbige zum Verstande des Teutschen Rechts etwas beyträget, und Gegeneinanderhaltung der Zobelischen und Loßischen hochteutschen edition, Wie auch einer Vorrede, Darinnen die Historie, wie und wann das Teutsche Recht zuerst in Schrifften verfasset worden, wie auch derer verschiedenen Ausleger und glossatorum desselben, enthalten ist
Halle: In Verlegung des Waysenhauses, 1750

Sachsenspiegel, bearb. v. Christoph Zobel, mndd. mit hochdt. Übersetzung und Erklärungen 〉〉 : so aus den gemeinen Keyserrechten/ und vieler vornemer dieser Lande Doctorn bericht und Rahtschlegen/ Auch der Hoffgericht und Schöppenstül üblichen Rechtsprüchen zusammen bracht/ und an den Glossen und Allegaten vielfeltig gebessert ; Darzu jetzo vom newen/ die Edition damit zu verbessern/ der gantze Text des Sachssenspiegels/ auch an etlichen orten uf dem rand die alten Glossen darüber/ in der Uhrsprünglichen alten Sächssischen Sprach ... beygedruckt: Und zugleich aus der Anno MDCII. in Polen zu Zamoisky ausgangenen Lateinischen Edition die diversitates lectionum in veteribus Codicib. zum Lateinischen Text ad Marginem beygesetzt worden sind
Heidelberg: Voegelinus, 1614

Sachsenspiegel 〉〉 : mit velen nyen Addi=||cien san dem Le=||enrechte vnde|| Richtstige.|| ... ||
Außburch: Rynman ; Othmer, 1516

Sachsenspiegel: Landrecht, mnd. Sassenspegel 〉〉
Stendal: Joachim Westval, 1488

Sachsenspiegel: Landrecht, mnd. Sassenspegel (mit dem Richtsteig) 〉〉
Leipzig: [Moritz Brandis], 1488

Sachsenspiegel mit der Glosse 〉〉
Colonie: Unckel, Bartolomäus von, 1480