Rolf Schwippert


* 10.05.1925 Lübeck


Rolf Schwippert

geb. am 10. Mai 1925 in Lübeck, er macht die Ausbildung zum Elektriker, wird dann Soldat, arbeitet ab Juni 1945 in Travemünde und danach in Westfalen, erwirbt durch Abendunterricht in der Ingenieurschule Dortmund den Abschluss als Ingenieur der Elektrotechnik, 1959 zieht er mit seiner Familie nach Travemünde, arbeitet als Schiffelektrotechniker, 1988 geht er in Rente, er lebt in Lübeck.

www.gvt-info.de
(zuletzt besucht: 2016-03-28)
Permanenter Link zur Autorenseite


2 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Graaf Luckner un anner Lüüd 〉〉 : wat een allens beleevt hett
Husum: Husum-Druck- und Verl.-Ges., 2009

As dat männichmal so kümmt 〉〉 : Olldagsbegeven
Husum: Husum-Druck- und Verl.-Ges., 2007




1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Fiete lehrt Plattdüütsch : en Lehrbook för Anfänger, Lütte un anner Lüüd
Husum: Husum-Druck- und Verl.-Ges., 2005 >>>