Edwin Bormann


* 1851 Leipzig
+ 03.05.1912 Leipzig


geb. 1851 in Leipzig, er studiert am Polytechnikum in Dresden, sowie an den Universitäten in Leipzig und Bonn, wird dann freier Schriftsteller in Leipzig, schreibt im sächsischen Dialekt; er stirbt hier am 3. Mai 1912.

3,10
Permanenter Link zur Autorenseite


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Ut de Franzosentid 〉〉 : Lustspiel in fünf Akten
Leipzig: Selbstverlag, 1905