Ernst Bock


* 14.07.1880 Hannover
+ 30.03.1961 Letter

Lehrer


Ernst Bock

geb. am 14. Juli 1880 in Hannover, er besucht hier das Lehrerseminar, wird Lehrer in [Salzhemmendorf-]Ahrenfeld unterm Kahnstein, Freundschaft mit Sohnrey und Löns, 1906 Lehrer in [Seelze-]Letter, 1959 wird er hier als Konrektor pensioniert; er stirbt am 30. März 1961 in Letter.

Mitglied des Schüttingbundes, zeitweise Geschäftsführer.

NA,37; NA-N
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Kalenbarger Vertellse 〉〉 : Deil 1
Hannover: Hahn, 1948