Peter Wippich


* 1934 Berlin


geb. 1934 in Berlin, er wächst in Stargard, Pommern auf, ab 1945 lebt er in Altenkrempe bei Neustadt in Holstein, er wird Elektriker, macht in Abendkursen den Realschulabschluss, ist dann Technischer Angestellter bei den Stadtwerken Neustadt, er zieht 1970 nach Plön und arbeitet hier bei der Kreisverwaltung, 1996 scheidet er als Amtsrat aus dem Dienst; er wohnt in Plön.

Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V.
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


3 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Oh, wat is dat een Vergnögen ... 〉〉 : Niege Riemels för plattdüütsch Lüüd
Großbarkau: Ed. Barkau, 1998

Dor sliekert liesen dörch dat Kruut 〉〉 : Riemels för plattdüütsch Lüüd
2. Aufl.. Großbarkau: Ed. Barkau, 1994

Dor sliekert liesen dörch dat Kruut ... 〉〉 : Riemels för plattdüütsch Lüüd
Großbarkau: Ed. Barkau, 1993