Wolfram Rosemann


* 09.08.1925 Rüthen
+ 01.3014


geb. am 9. August 1925 in Rüthen, er studiert Theaterwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte, promoviert zum Dr. phil., von 1954 bis 1987 ist er Leiter der WDR-Redaktion Westfälisches Hörspiel, er lebt in Köln, dann in Aachen; er stirbt hier im Januar 2014.

1988 Rottendorf-Preis für Verdienste um die ndt. Sprache

LwA
Permanenter Link zur Autorenseite


Hörspiele (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Spiellwiärks 〉〉 : Plattdeutsche Gedichte
Münster: Selbstverlag der Niederdt. Bühne an den Städt. Bühnen, 1988