Ferdi Vette


* 22.08.1910 Bad Salzdetfurth


geb. am 22. August 1910 in [Bad] Salzdetfurth, er besucht in Hildesheim die Realschule und Handelsschule, er macht die Lehre als Großhandelskaufmann und wird später Vertreter für Kaffeefirmen, er ist im 2. Weltkrieg Soldat und bis 1948 in Kriegsgefangenschaft.

Twüschen ...S. 368
Permanenter Link zur Autorenseite


4 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Hrsg.
De Tied blif Baas 〉〉 : Ausgewählte Texte und ein Lebensbild
Greven: Studiengesellschaft f. emsländische Regionalgeschichte, 2019

Düt un Dat un noch wat 〉〉 : Herrliche plattdeutsche Geschichten ; Geschmückt mit alten Fotos
Gronau (Leine): Wolff, 1985

Puttappel un Swöinebacke 〉〉 : Neue plattdt. Geschichten ; geschmückt mit alten Fotos
Hildesheim: Gerstenberg, 1984

Salzdetfurther Geschichten 〉〉 : Ein plattdeutsches Schmunzelbuch ; Geschmückt mit alten Fotos
Hildesheim: Gerstenberg, 1982