Harald Ricklefs


* 03.06.1935 Bremerhaven

Seemann Marinemaler


Harald Ricklefs

geb. am 3. Juni 1935 in Bremerhaven, er macht 1952 die Mittlere Reife, ist anschließend Matrose und mit 22 Jahren Nautischer Schiffsoffizier bei der Argo-Reederei, wird aber ein Jahr später als Brillenträger vom aktiven Seemannsberuf ausgeschlossen, Dienst beim Hafenamt Bremen, danach wieder vier Jahre Seefahrt auf Spezialschiffen in der Westafrikafahrt, dann wird er hauptberuflich Marinemaler; seit 1998 ist er Rentner.

mahnke-verlag.de
(zuletzt besucht: 2017-07-03)
Permanenter Link zur Autorenseite


6 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 6 (von 6 gesamt)

Twintig Deerns för Stüürmann Behrens 〉〉
Verden: Mahnke, 2015

Bur Harms op'n Camping 〉〉 : Einaktiges Lustspiel
Bremen: Selbstverlag, 1996

Twintig Deerns för Stüürmann Behrens 〉〉 : Een lustig Spill in 1 Töörn
Verden: Mahnke, 1984

De Ölhamsters von Kuhstersiel 〉〉 : Schwank in 3 Törns
Verden: Mahnke, 1983

Buur Harms in'e Südsee 〉〉 : Een lustig Spill in 1 Törn
Verden: Mahnke, 1982

Buur Harms hett Heimweh 〉〉 : Een lustig Spill in 1 Törn
Verden: Mahnke, 1980