Hans-Joachim Bötefür



geb. ca. 1928, Lehrer und Heimatkundler, aus seiner Sammlung entsteht 1993 die "Heimatkundlich-geologische Sammlung Kaliß (Regionalmuseum des Amtes Malliß)"; er lebt in in Raben Steinfeld.

Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Gräunen Drübben 〉〉 : Rutsöcht ut min Schriewwark
o.O.: Selbstverlag, 1998