Günter Beyer


* 07.10.1925 Anklam
+ 24.01.2011 Anklam


Günter Beyer

geb. am 7. Oktober 1925 in Anklam als Sohn des Küsters der Marienkirche, er macht die Buchhalterlehre, ist zuletzt Hauptbuchhalter, er wohnt in Anklam; er stirbt hier am 24.01.2012.

Träger der Goldenen Ehrennadel der Stadt Anklam

Freier Mitarbeiter für Zeitungen in der Region und für Die Pommersche Zeitung, Lübeck-Travemünde.

Permanenter Link zur Autorenseite


3 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Dit un dat up Platt.
3 . 〉〉
Ducherow: Evang. Diakoniewerk, 1999

Dit un dat up Platt.
H. 2 . 〉〉
Ducherow: Evang. Diakoniewerk, 1996

Dit un dat up Platt.
[1] . 〉〉
Ducherow: Diakoniewerk Bethanien, 1994