Gerhard Butke


* 1952 Wengsel

Dipl.-Ingenieur des Landmaschinenbaus


Gerhard Butke

geb. 1952 in Wengsel/Grafschaft Bentheim [heute zu Isterberg, Samtgemeinde Schüttorf], er studiert Landmaschinentechnik, ist Lehrer an einem Berufskolleg, er lebt in Nordhorn.

VnA
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


6 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 6 (von 6 gesamt)

Dörnbusch bin ik 〉〉 : Gedichte in Hochdeutsch und Plattdeutsch
Vechta: Geest-Verl., 2009

Unse aule Platt 〉〉 : Gedichte und Geschichten aus der Grafschaft
Nordhorn: Private Room, 1996

Hermann un denn Bio-Tick 〉〉 : Een lustig Spöll in veer Akten
Westoverledingen: Ostfries. Theaterverl., 1993

Brutus kann 't nich loaten 〉〉 : Een lustig Spöll in dree Akten
Westoverledingen: Ostfries. Theaterverl., 1988

Gurkenschload un Wostebroad 〉〉 : Een lüstig Spöll ien dree Akten
Westoverledingen: Ostfries. Theaterverl., 1985

Wat ik Di aal noch seggen woll 〉〉 : 51 Gedichte op Groafschopper Platt
Nordhorn: Selbstverlag, 1984