Heinrich Book


* 06.01.1914 Lorup

Chefarzt


geb. am 6. Januar 1914 im Hümmlingsdorf Lorup (Emsland), er besucht ein humanistisches Gymnasium in Essen-Borbeck, macht hier das Abitur, er studiert zunächst Philosophie, Pädagogik und Theologie, nach einer schweren Kriegsverletzung wechselt er zur Medizin, 1957 wird er Chefarzt des St. Josef-Stiftes in Sendenhorst, geht 1980 in den Ruhestand; er lebt in Sendenhorst.

Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉


2 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Übers.
De lüttke Prinz 〉〉 : Plaettdüsk
Sendenhorst/Lorup: Selbstverlag, 2004

Leeiwerksbrood 〉〉 : Hümmelske Vertellßels
Werlte: Goldschmidt-Dr., 1995




3 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Hümmlinger Wörterbuch : auf der Grundlage der Loruper Mundart
3., durchges. und erw. Aufl.. Sögel: Emsländischer Heimatbund, 2006 >>>

Hümmlinger Wörterbuch : Auf der Grundlage der Loruper Mundart
2., durchges. und erw. Aufl.. Sögel: Verl. des Emsländischen Heimatbundes, 1998 >>>

Hümmlinger Wörterbuch : Auf der Grundlage der Loruper Mundart
Sögel: Verl. des Emsländischen Heimatbundes, 1993 >>>