Theo Breider


* 16.11.1903 Effeln
+ 04.12.1993 Münster


Theo Breider

geb. am 16. November 1903 in [Anröchte-]Effeln b. Rüthen, er wird 1935 Geschäftsführer des Verkehrsvereins in Münster, Initiator des Freilichtmuseums; er stirbt am 4. Dezember 1993 in Münster.

Münster-Nadel
Bundesverdienstkreuz / Verdienstkreuz am Bande

Denkmäler, Benennungen: Münster: Theo-Breider-Weg

INS; LwA
Permanenter Link zur Autorenseite

Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


2 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Ernst, heimatlich, heiter 〉〉 : Plattdt. Gedichte
2., neubearb. u. erw. Aufl.. Münster: Aschendorff, 1987

Ernst, heimatlich, heiter 〉〉 : Plattdeutsche Gedichte
Münster: Aschendorff, 1978