Fritz Schemmel


* 27.07.1889 Valdorf
+ 14.11.1967 Schötmar


geb. am 27. Juli 1889 in Valdorf [heute Ortsteil von Vlotho]; er stirbt am 14. November 1967 in Schötmar.

LwA
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


4 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

De vamuckten Fleugen / schrieben un teuket van Schemmels Fritken.
Bd. 1 . 〉〉
7. Tsd. Bad Salzuflen: Dröge, 1984

De vamuckten Fleugen / schrieben un teuket van Schemmels Fritken.
Bd. 1 . 〉〉
4.-6. Tsd.. Schötmar: Dröge, 1964

Pickers Kotten und allerlei, fein und grob, aus der Heimat Armins und Widukinds 〉〉 : auf Platt u. Hoch, in Wort u. Zeichn.
Schötmar: Dröge, 1963

De vamuckten Fleugen / schrieben un teuket van Schemmels Fritken.
Bd. 1 . 〉〉
Schötmar: Dröge, 1950